So finden Sie die IP-Adresse eines Druckers

Einfache Wege, um die IP-Adresse Ihres Druckers schnell zu finden.

 

Sie können die IP-Adresse eines Druckers in Ihrem Netzwerk auf vier verschiedene Arten ermitteln. Um diese IP-Adresse zu finden, schauen Sie im Menü des Druckers nach, überprüfen Sie die Druckereinstellungen auf Ihrem Computer, geben Sie einen Befehl ein oder finden Sie ihn auf Ihrem Router.

 

Diese Anleitung gilt im Allgemeinen für die meisten Drucker, aber die Menüs variieren je nach Marke und Typ.
Finden Sie die IP-Adresse des Druckers über das integrierte Menü des Druckers.

Auf den meisten Druckern finden Sie die Netzwerkeinstellung im Druckermenü unter Einstellungen, Optionen oder Wireless-Einstellungen (wenn es sich um einen drahtlosen Drucker handelt).

Drahtlose Einstellungen im Menüsystem eines Druckers

Die IP-Adresse des Druckers kann oben im Dialogfeld Netzwerkeinstellungen angezeigt werden. Wenn Sie es nicht sehen, klicken Sie sich durch die Untermenüs, wie z.B. View Wireless Details, um die IP-Adresse zu finden.
IP-Adresse des Druckers im Wireless-Detailmenü

In den meisten Fällen können Sie diese IP-Adresse nicht manuell einstellen. Ihr Wireless Router weist Geräten, die sich mit Ihrem Heimnetzwerk verbinden, automatisch IP-Adressen zu.
Überprüfen Sie die Druckereinstellungen auf Ihrem Computer.

Wenn Sie keinen Zugriff auf den Drucker haben oder nicht durch das Menüsystem suchen möchten, finden Sie die IP-Adresse des Druckers auf jedem Computer, auf dem der Drucker eingerichtet ist.

Für Windows

Öffnen Sie die Systemsteuerung > Geräte und Drucker. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählen Sie Eigenschaften.
Verknüpfung von Geräten und Druckern in der Windows-Systemsteuerung

Je nach Art der Verbindung, die der Druckertreiber verwendet, wird eine von zwei Registerkarten angezeigt. Wenn der Drucker unter einem WSD-Port eingerichtet ist, verwendet er die Web Services for Devices-Technologie, um sich mit dem Drucker zu verbinden. In diesem Fall wählen Sie die Registerkarte Web Services, um die IP-Adresse des Druckers im Feld IP-Adresse anzuzeigen.

Registerkarte Webdienste in den Druckereigenschaften in Windows

Wenn Sie keine Registerkarte Webdienste sehen, wird der Drucker über einen TCP/IP-Anschluss eingerichtet. In diesem Fall finden Sie die IP-Adresse in den Druckereigenschaften.

  • Wählen Sie in der Systemsteuerung Geräte und Drucker.
    Verknüpfung von Geräten und Druckern in der Windows-Systemsteuerung
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählen Sie Eigenschaften.
    Druckereigenschaften in Windows 10 Geräten und Druckern
  • Wählen Sie die Registerkarte Ports. Die IP-Adresse wird im Feld Port angezeigt.
    Registerkarte Ports des Druckers Eigenschaften mit IP-Adresse

Wenn die IP-Adresse nicht angezeigt wird, wählen Sie Port konfigurieren, um die für diesen Drucker konfigurierte IP-Adresse anzuzeigen.

Diese Methode zum Auffinden der IP-Adresse eines Druckers funktioniert für alle Versionen von Windows, aber die Schritte, um zur Systemsteuerung zu gelangen, können leicht variieren.

Unter macOS sind die IP-Adressen des Druckers für Airprint-Drucker möglicherweise nicht sichtbar. Verwenden Sie hier eine der anderen Methoden, um stattdessen die IP-Adresse für den Drucker zu finden.
Finden der IP-Adresse durch Ausführen eines Befehls

Ein weiterer schneller Trick, um die IP-Adresse des Druckers zu finden, ist die Eingabeaufforderung.